Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Welche Verantwortung tragen Skiorte für die Umwelt?

Staus und überfüllte Parkplätze

Staus und überfüllte Parkplätze: Skiorte suchen nach nachhaltigen Alternativen © www.oekologische-forschung.de

Am 19. Januar findet in Avoriaz/F das erste internationale Forum "Winterskiorte engagieren sich für eine bessere Umwelt" statt.
AkteurInnen und Angestellte der Skiorte, Tourismusverbände und Behörden diskutieren die Herausforderungen des nachhaltigen Wachstums und die Verantwortung der Skiorte für die Umwelt. Besonderes Augenmerk gilt hier dem Thema nachhaltiges Bauen.
Der gesamte Nachmittag ist Erfahrungsberichten aus amerikanischen und europäischen Wintersportorten gewidmet. Zum Beispiel haben sich seit sechs Jahren die meisten amerikanischen und kanadischen Skiorte im Namen der "Sustainable Slopes"-Verfassung zusammen getan, mit dem Ziel, erneuerbare Energien, umweltfreundliche Transportmethoden, sparsameren Umgang mit Wasserressourcen, umweltgerechtere Bauwirtschaft etc. zu fördern. Die Veranstaltungssprachen sind Englisch, Französisch und Deutsch.
Infos und Anmeldung: www.avoriaz.com/newsletters (de/en), forum@avoriaz.com