Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Tagungsband "Exploring the Nature of Management"

BesucherInnen im Nationalpark Bayerischer Wald.

Besucherströme in Schutzgebieten nehmen vielerorts zu. © http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Der Tagungsband der dritten internationalen Konferenz über das Monitoring und Management von Besucherströmen in Erholungsgebieten und Parks liegt neu vor.
An der Konferenz in Rapperswil/CH standen die Herausforderungen dieser Gebiete im Umgang mit steigenden Besucherzahlen im Vordergrund. Mehr als 130 Referentinnen und Referenten aus über 30 Ländern berichteten über die vielfältigen Ergebnisse aus der weltweiten Forschung und Erfahrungen aus der praktischen Umsetzung. Ein wichtiges Ziel stellte dabei der Transfer von Erkenntnissen aus verschiedenen Ländern dar.
Der umfangreiche englischsprachige Tagungsband umfasst nicht nur die Referate sondern auch die Posterpräsentationen. Die Beiträge gruppieren sich um vier Hauptfragen: Welches sind die Einflüsse touristischer Nutzungen in Schutzgebieten? Welche Landschafts- und Naturbilder bilden die Grundlage zu Nutzung und Management von Schutzgebieten? Welches sind die Anforderungen für Regionalentwicklung und naturnahen Tourismus in Schutzgebieten? Und welche Rolle kommt der Forschung im Schutzgebietsmanagement zu?
Bibliografie: Siegrist, D. et al (Hrsg.) 2006: Exploring the Nature of Management. Proceedings of the Third International
Conference on Monitoring and Management of Visitor Flows in Recreational Areas. Rapperswil. 523 Seiten. ISBN 3-033-00935-2.
Infos: www.wsl.ch/mmv-3 (en)
abgelegt unter: