Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Europäischer Tag der Parke

Der 24. Mai ist der europaweite Aktionstag der Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke. Er wurde 1999 von der europäischen Dachorganisation der Parke "Föderation EUROPARC" ins Leben gerufen und findet seither jährlich statt.
Der Tag der Parke geht auf das Datum des 24. Mai 1909 zurück, als in Schweden neun Nationalparke als erste Schutzgebiete dieser Art in Europa ausgewiesen wurden.
Viele verschiedene Parke im gesamten Alpenraum (und natürlich auch ausserhalb) nehmen diesen Gedenktag zum Anlass, ihre Aufgaben und Ziele der Öffentlichkeit näher zu bringen. So finden die ganze Woche zwischen dem 20. und 28. Mai zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen statt. Beispielsweise organisiert der slowenische Triglav-Nationalpark am 27. Mai gratis eine geführte Wanderung und bietet einen Foto-Workshop an.
Infos: www.europarc.org/international/data/edp.htm (en), www.parks.it/giornatadeiparchi/index.html (it/de/fr/en)