Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Europäische Charta für Qualitätslebensmittel aus Berggebieten

Am 7. Dezember 2005 wurde im Europaparlament in Brüssel die "Europäische Charta für Qualitätslebensmittel aus Berggebieten" unterzeichnet. Die Unterzeichnenden, darunter Organisationen aus Frankreich, Italien, der Schweiz und Slowenien, verpflichten sich, hochwertige Lebensmittel aus dem Berggebiet zu schützen und deren Absatz zu fördern.
Durch die im Rahmen eines europäischen Projektes von Euromontana lancierte Charta sollen Landwirte und Unternehmen im Berggebiet bessere Chancen beim Absatz von Qualitätsprodukten erhalten und eine lebensfähige Landwirtschaft betreiben können. Unzulängliche Zertifizierungsmethoden sollen an die spezifische Problematik der Identifikation von Qualitätserzeugnissen aus Bergregionen angepasst werden und somit eine Aufwertung der Bergerzeugnisse fördern. Auch Unterstützung im Bereich Know-how und Finanzierung sind notwendig und sollen unter anderem auch einen Ausgleich für den gesellschaftlichen Nutzen der Bewirtschaftung in den europäischen Berggebieten darstellen.
Infos: www.mountainproducts-europe.org (de/fr/it/en)