Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Klima beutelt Gletscherskigebiet in Südtirol

Das Klima hat dem Sommerski-Vergnügen auf dem Schnalstaler Gletscher in Südtirol/I eine Zwangspause verordnet. Das erste Mal seit 30 Jahren stehen die Lifte hier im Sommer still.
Die Gründe liegen bei zu geringen Winterniederschlägen und zu warmen Sommern. Das Eis ist so markant zurückgeschmolzen, dass die Liftmasten ohne zusätzlich herbei geschafftes Material längst aus ihrer Verankerung gebrochen wären. Die Aussichten verheissen kaum Besserung, sogar die Verantwortlichen der Gletscherbahn sprechen vorsichtig von einer Umstellung für die Zukunft.
Quelle: http://tirol.orf.at/stories/50525 (de)