Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Veranstaltungszyklus zu ökologischer Mobilität in den Alpen

Im Rahmen des Zyklus "Für eine neue, nachhaltige und ökologische Mobilität in den Alpen" organisiert die Transitinitiative Südtirol verschiedene Abendveranstaltungen.
Podiumsdiskussionen zum Thema "Neue Mobilität in den Alpen" finden am 31.03.2005 in Sterzing/I und am 01.04.2005 in Brixen/I statt. Ebenfalls am 1. April 2005 wird in Bozen/I ein Expertenhearing durchgeführt, an dem die Grundlagen für eine nachhaltige und ökologische Mobilität in den Alpen erörtert werden. Den Schluss der Veranstaltungsreihe bildet ein Vortragsabend mit anschliessender Diskussion am 13.04.2005 in Brixen/I.
Die Organisatorin, die Transitinitiative Südtirol, kämpft seit 2003 gegen die enormen Belastungen an, die Umwelt und Mensch an den Transit- und Verkehrsrouten erdulden müssen und will dazu beitragen, neue Mobilitätsmodalitäten im Sinne einer ökologischen und nachhaltigen Ausrichtung zu entwickeln.
Quelle und Infos: www.ite-euro.com/download (de/it)