CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

St. Moritz: AlpenAkademie und Allianz Tourismus-Energie-Landwirtschaft

Mit Einrichtung der "AlpenAkademie" durch die Academia Engiadina setzt die schweizerische Region Engadin/St. Moritz vermehrt auf den Bildungstourismus. Verschiedene Angebote wie Sprach- und Informatikkurse, Tourismus-, Führungs- und Managementlehrgänge bestehen bereits, weitere sind in Vorbereitung.
Von zentraler Bedeutung ist der GeoParc mit vielfältigen Bildungsangeboten: das Gesamtenergieprojekt "Clean Energy", St. Moritz als höchstgelegene Energiestadt, Gletscher und Permafrost, Geologie, Schweizer Nationalpark, Wetter und Klima etc. Der GeoParc soll diesen Sommer mit ersten Angeboten in die Pilotphase gehen.
Die Region hat ausserdem eine neuartige Allianz zwischen Tourismus, Energie- und Landwirtschaft geschaffen. Unter der Marke "Engadin" soll ein regionaler Biokäse hergestellt, zum grossen Teil im eigenen Tal abgesetzt und vor allem von den Gästen konsumiert werden. Aus dem bei der Käseherstellung anfallenden Restprodukt Schotte soll in einer Abwasserreinigungsanlage in einem neuartigen Verfahren hochwertiger Ökostrom erzeugt werden.
Quellen und Infos: 24.03.2004 www.stmoritz.ch/media-news-002-030201-de.htm (de)