Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Werfenweng: "Sanfte Mobilität - Autofreier Tourismus"

Die Förderung eines autofreien und nachhaltigen Tourismus ist das Hauptanliegen der Salzburger Gemeinde Werfenweng/A. Der Ort hat 280 Einwohner und befindet sich auf 900 m Seehöhe; Tourismus und Landwirtschaft sind die Haupterwerbsquellen der Bevölkerung.
Urlaubsgästen, die mit der Bahn anreisen oder den Autoschlüssel abgeben, werden im Rahmen des "Sanft Mobil-Angebots" SAMO umweltfreundliche Fortbewegungsmittel gratis zur Verfügung gestellt: Ein privater Taxifahrer bringt zum Beispiel Gäste innerhalb des Ortes kostenlos von A nach B, Elektroautos, Fahrräder und Pferdekutschen können ausgeliehen werden. Eine weitere Einrichtung ist das "Werfenweng- Shuttle", es befördert Gäste und Einheimische überland und holt die Gäste bei bedarf kostenlos vom Bahnhof ab.

Projektergebnisse
Im Jahr 2000 wurden 1'123 "SAMO-Schlüssel" verteilt, 2002 waren es über 3.000. Das sind ca. 10% aller Urlaubsgäste des Ortes. Das SAMO Angebot macht auch die Anreise mit der Bahn attraktiv: 1999 reisten 12% der Gäste mit der Bahn an, 2002 bereits 25%.

Ort auf dem Weg zur Eigenenergie
Mit einem Windgenerator und Photovoltaikanlagen wird vor Ort Energie erzeugt. Bei allen Aktivitäten wird darauf geachtet, dass die benötigten Rohstoffe wenn möglich aus der Region kommen. Nähere Infos: www.mobilito.at
Quelle: CIPRA-Info 70