Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Umweltbildung - Alpenkiste

14.07.2017
Umweltbildung - Alpenkiste

Die vor mehr als 10 Jahren konzipierte „Alpenkiste“ wurde mit großzügiger Unterstützung der Dornierstiftung von Grund auf erneuert und wichtige Themen wie der Klimawandel in die „neue“ Alpenkiste aufgenommen.

Weiterlesen...

Neue Wege erdenken und erproben

12.07.2017
Neue Wege erdenken und erproben

Klimawandel, knappe Ressourcen, Erschliessungsdruck: Neue Wege und Formen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Miteinanders sind weltweit gefragt. Auch in den Alpen gibt es soziale Innovationen.

Weiterlesen...

Standpunkt: Grenzenloses Rheintal

12.07.2017
Standpunkt: Grenzenloses Rheintal

Die Mobilitätstagung Ende Juni 2017 in Liechtenstein hat gezeigt: Es braucht Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. In einer Region wie dem Alpenrheintal ohne eindeutiges Zentrum ist es umso wichtiger, den Raum gesamthaft zu denken, betont Wolfgang Pfefferkorn, Projektleiter bei CIPRA International.

Weiterlesen...

Höhenfeuer für nachhaltigen Tourismus

12.07.2017
Höhenfeuer für nachhaltigen Tourismus

Am zweiten August-Wochenende brennen wieder die «Feuer in den Alpen». Im heurigen UNO-Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung sollen die Mahnfeuer zum Nachdenken über den notwendigen Wandel im Alpentourismus anregen.

Weiterlesen...

Ausgezeichnetes Jugendprojekt der CIPRA

12.07.2017
Ausgezeichnetes Jugendprojekt der CIPRA

Jugendliche auf dem Weg zu einem nachhaltigen Leben unterstützen? «Youth Alpine Express» macht bewusstes, achtsames Reisen zum Abenteuer und wurde dafür mit dem Energy Globe Award ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Der Jugend eine Stimme! - Wie Jugendpartizipation im Alpenraum gefördert werden kann

12.07.2017
Der Jugend eine Stimme! - Wie Jugendpartizipation im Alpenraum gefördert werden kann

Wie können Jugendliche stärker in politische Prozesse eingebunden werden? Welche guten Beispiele gibt es hierfür bereits? Diese Fragen standen im Zentrum eines Workshops im Rahmen des Projekts GaYA in Bozen.

Weiterlesen...

Allianz gegen die Alemagna-Autobahn

12.07.2017
Allianz gegen die Alemagna-Autobahn

VertreterInnen von Gemeinden und Zivilgesellschaft aus dem Veneto, Süd- und Osttirol unterzeichneten am 7. Juli 2017 in Kartitsch/A eine gemeinsame Erklärung gegen die Alemagna-Autobahn. Unterstützt wurden sie dabei von der Wandergruppe «whatsalp».

Weiterlesen...

Tauziehen um die Pestizide

12.07.2017
Tauziehen um die Pestizide

Pestizide belasten die Umwelt, bedrohen Nützlinge wie die Biene, verunreinigen das Wasser in den Alpen und einige stehen in Verdacht, krebserregend zu sein. Trotzdem scheinen sie in der konventionellen Landwirtschaft unantastbar.

Weiterlesen...

Tourismus von morgen

12.07.2017
Tourismus von morgen

Wie sieht die Zukunft von Tourismusregionen aus? Wie können sich touristische Zentren in Zeiten des Wandels entwickeln? Die ICAS-Tagung Ende Juni 2017 beleuchtete die heutige Situation und stellte Lösungsansätze zur Diskussion.

Weiterlesen...

Quads schänden die Dolomiten

12.07.2017
Quads schänden die Dolomiten

Anfang Juni 2017 röhrte eine Quad-Karawane durch die Dolomiten. Wird man sich an solche Paraden in den italienischen Alpen gewöhnen müssen?

Weiterlesen...