Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Medienmitteilung

Junge Wanderbegeisterte gesucht

© Unsplash - Ashim D’Silva

Für eine Etappe der Wanderung «whatsalps youth» werden junge Menschen aus Liechtenstein gesucht, die von 9. bis 12. Juli kostenfrei durch Südtirol wandern und radeln.

Mit Gleichgesinnten durch die Alpen wandern und sich über Kultur und Umwelt austauschen: Das Projekt «whatsalp youth» der CIPRA macht es möglich. Sämtliche Kosten für Anfahrt, Kost und Logis für die Teilnehmenden werden übernommen. Zwischen 9. und 12. Juli wandern und radeln junge Menschen ab 18 Jahren durch Italien – von Bruneck über Vals und Freienfeld bis nach Antholz Mittertal. Dort begegnen sie der Wandergruppe «whatsalp», die seit dem 3. Juni den Alpenbogen von Wien/A nach Nizza/F durchqueren und dabei den Wandel der Alpenregionen dokumentieren.

Die Alpen entdecken

Die beiden Gruppen werden die Etappe in Südtirol gemeinsam wandern und sich über Themen wie Umwelt, Alpenkultur und Kommunikation austauschen. So werden geschlossene Workshop-Räume durch die offene, malerische Landschaft der Alpen ersetzt und das Lernen passiert unterwegs. Der Weg eröffnet spannende Möglichkeiten, Neues zu entdecken und Menschen aus anderen Alpenländern kennenzulernen. Finanziert wird das Projekt «whatsalp youth» vom EU-Programm Erasmus+.

Interessierte finden Informationen unter www.cipra.org/de/whatsalp-youth oder können sich direkt bei CIPRA International melden: international@cipra.org oder +423 237 5353

 

Rückfragen sind zu richten an:

Gregor Novak, CIPRA International, gregor.novak@cipra.org, +423 237 5310

 

abgelegt unter: ,
Archiv

Medienmitteilungen von 2009 und früher sind im Archiv zu finden.