Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News Schweiz

08.03.2017

Wirtschaften im Berggebiet

Wirtschaften im Berggebiet

Was kann das Berggebiet, was kann es nicht? Zwei neue Studien aus Deutschland und der Schweiz zeigen Möglichkeiten und Schwächen der Regionalwirtschaft und belegen: Berggebiete können ihre wirtschaftliche Zukunft mitgestalten.

Mehr…

08.03.2017

Ohne Hülle und Schnickschnack, bitte!

Ohne Hülle und Schnickschnack, bitte!

In der Schweiz spriessen Verkaufsläden, die ihre Ware bevorzugt verpackungsfrei anbieten, wie Schneeglöckchen aus dem Boden. Ein alpenweiter Trend?

Mehr…

08.03.2017

Oh...

Oh...

Mehr…

08.02.2017

Offene Alpen 2017

Offene Alpen 2017

Ende Jahr wurden die GewinnerInnen des Menschenrechtspreis «Offene Alpen» für das Jahr 2017 bekanntgegeben. Die Auszeichnung wird an Personen oder Gruppen verliehen, die sich aktiv für die Rechte von Geflüchteten, ImmigrantInnen, sozial benachteiligten Menschen und bedrohten Minderheiten in Europa einsetzen.

Mehr…

30.11.2016

Virus Olympische Winterspiele

Virus Olympische Winterspiele

Mehrere Orte in den Alpen bemühen sich um Olympische Winterspiele, darunter Graubünden/CH und Innsbruck/A. Sie berufen sich auf die «Agenda 2020», die zwar viel verspricht, aber wenig hält.

Mehr…

30.11.2016

Kein zweiter Nationalpark für die Schweiz

Kein zweiter Nationalpark für die Schweiz

Nach einer langen Vorbereitungsphase ist der Schweizer «Parc Adula» an der Urne gescheitert. Die nötige Mehrheit der Gemeinden wurde nicht erreicht. Wie ist das Verdikt zu verstehen?

Mehr…

14.10.2016

«Man kann fast alles teilen»

«Man kann fast alles teilen»

Fred Frohofer ist «wir»: Gemeinsam mit anderen Menschen sucht der «Fazilitator für Suffizienz» raumsparende Wohn- und Arbeitsformen.

Mehr…

07.09.2016

Wem gehört der Bergsee?

Wem gehört der Bergsee?

Als Antwort auf immer mehr Nutzungsansprüche am «Bohinjsko jezero», einem See im Triglav Nationalpark/Sl, hat die Gemeinde Gebühren für Wassersportler eingeführt. Die berühmte Idylle am Bergsee ist auch anderswo gestört.

Mehr…

28.07.2016

Die Schatzkiste der alpinen Kultur

Die Schatzkiste der alpinen Kultur

Die Umweltbewegung sucht den Schulterschluss mit der Kultur: Welchen Beitrag kann diese an die nachhaltige Entwicklung in den Alpen leisten? Eine Tagung und die traditionellen Augustfeuer setzen ein Zeichen, mitorganisiert von CIPRA Schweiz.

Mehr…

14.06.2016

Heliskiing in Vorarlberg - klarer Befund durch die Alpenkonvention

Heliskiing in Vorarlberg - klarer Befund durch die Alpenkonvention

Vorarlberg ist österreichweit das einzige Bundesland, wo Heliskiing möglich ist. Mit dem "Mehlsack" und dem "Schneetäli" am Arlberg gibt es dafür zwei Standorte, die vom Land genehmigt wurden. Mit 31. Mai 2016 ist der auf 5 Jahre befristete Bescheid nun ausgelaufen, weshalb es nun ein neues Genehmigungsverfahren benötigt.

Mehr…

25.05.2016

Standpunkt: Schweiz braucht Nachhilfe bei der Klimapolitik

Standpunkt: Schweiz braucht Nachhilfe bei der Klimapolitik

Die Schweiz war früher führend in der Umweltpolitik. Heute liegt nicht einmal ein Plan vor, wie die Ziele des Klimaabkommens von Paris erfüllt werden sollen, bedauert Hans Weber, Geschäftsführer von CIPRA Schweiz.

Mehr…

25.05.2016

Nationalpark Adula: Geburt mit Komplikationen

Nationalpark Adula: Geburt mit Komplikationen

Der zweite Schweizer Nationalpark entspringt einem neuen Verständnis von Naturschutz. Doch die partizipativ erarbeitete Charta geht dem Bundesamt für Umwelt zu wenig weit. Hat es dem «Parc Adula» damit einen Bärendienst erwiesen?

Mehr…

24.05.2016

Stellungnahme der Rechtsservicestelle Alpenkonvention zum Flughafen Bozen

Stellungnahme der Rechtsservicestelle Alpenkonvention zum Flughafen Bozen

Die Südtiroler Grünen richteten an die Rechtsservicestelle Alpenkonvention bei CIPRA Österreich eine Anfrage dahingehend, ob die geplante Erweiterung des Flughafens Bozen mit der Alpenkonvention und insbesondere mit dem Art. 12 des Durchführungsprotokolls Verkehr vereinbar ist.

Mehr…

23.05.2016

Handeln statt palavern

Handeln statt palavern

Das Parlament der Schweiz hat die Protokolle der Alpenkonvention nicht ratifiziert. Der letzte Anlauf dazu ist 2010 am Widerstand des Nationalrats gescheitert.

Mehr…