Benutzerspezifische Werkzeuge

      Suchfilter  

    Workshop "Management alpiner Schutzgebiete - eine Chance für die regionale Entwicklung?" - 13.-14. Juni 2007

    Am 13./14. Juni fand im Rahmen der "Klagenfurt Days of Protected Areas" und des internationalen Projektes "Zukunft in den Alpen" der Workshop "Management alpiner Schutzgebiete - eine Chance für die regionale Entwicklung?" in Klagenfurt statt.

    Ruth Moser AG 1

    Anhand der Schutzgebietstypen Naturpark, Landschaftspark, Biosphärenpark, Nationalpark und Europaschutzgebiet wurden die unterschiedlichen Managementansätze verglichen. PraktikerInnen aus verschiedenen Schutzgebieten des Alpenraums präsentierten ihre Erfahrungen, Methoden und Instrumente.

    Die Themenscherpunkte des Workshops lagen auf:

    - den Interaktionen zwischen Schutzgebiet und lokaler Bevölkerung

    - dem Synergieeffekt zwischen Schutzgebiet und Regionalentwicklung

    - den Herausforderungen und Problemen in der alltäglichen Zusammenarbeit von SchutzgebietsmanagerInnen und den verschiedenen Stakeholdern in der Region.


    Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Folder. Die Präsentationen stehen hier zum Download bereit.


    Einige Impressionen des Workshops

    >Auditorium Exkursion Logartal
    >Brücke Logartal Schild Logartal
    >Ferienhaus Logartal Bad Eisenkappel Zarja
    >Kaffeepause Auditorium2
    >Arbeitsgruppe 3 Workshop Management alpiner Schutzgebiete - Vortragsteil