Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle und vergangene Veranstaltungen, an deren Organisation die CIPRA massgeblich beteiligt war.

CIPRA Jahresfachtagung 2017

Alpine Raum-Sphären: natürliche Grenzen, unendliche Möglichkeiten

Weiterlesen...

Fachtagung Pendlermobilität und BMM-Tag in Liechtenstein

21.03.2017

grenzenlos denken - grenzenlos planen - grenzenlos handeln

Weiterlesen...

Internationaler Tag der Berge 2016

01.11.2016
Internationaler Tag der Berge 2016

Am Internationalen Tag der Berge sprechen u.a. ein Imker aus dem Gadmental, eine Bündner Jägerin, ein Tierfotograf und ein Hüttenwart in einer Pecha Kucha zum Thema V i e c h e r e i e n . Pecha Kucha ist ein unterhaltsames Format mit klaren Regeln: Die Vortragenden präsentieren 20 Bilder und jedes wird genau 20 Sekunden gezeigt. Es stehen also exakt 6 Minuten und 40 Sekunden für die Präsentation zur Verfügung. Musik: Baltasar Streif Alphorn, Tierhörner und Artverwandtes

Weiterlesen...

Berge lesen, Berge malen

Berge lesen, Berge malen

Welche Bilder entstehen im Kopf? Wenn wir Geschichten lesen oder hören? Die Liechtensteinische Landesbibliothek und CIPRA International laden euch ein, diese Bilder auf Papier zu bringen.

Weiterlesen...

AlpenWoche - Alpen & Menschen

An 25 Sessions, 20 Marktständen und vier Exkursionen können Sie sich informieren über aktuelle Herausforderungen und gemeinsam mit anderen Teilnehmenden Lösungen entwickeln in den Bereichen Kultur, Demografie und Lebensqualität in den Alpen.

Weiterlesen...

CIPRA Jahresfachtagung 2015

«Handle für den Wandel! Damit es nicht bei Absichtserklärungen bleibt»

Weiterlesen...

„Energie und Natur in den Alpen: ein Balanceakt“ – internationale Schlusstagung recharge.green

Die Alpen haben großes Potenzial für die Nutzung erneuerbarer Energien. Schöpfen wir dieses Potenzial aus, nimmt der Druck auf die Natur zu. Das Projekt recharge.green beschäftigt sich mit den Zielkonflikten zwischen den Kosten und dem Nutzen aus der Produktion erneuerbarer Energien. Im Fokus stehen insbesondere die Auswirkungen der Energieproduktion auf Ökosystemleistungen. Ziel ist es, zu nachhaltig genutzten Landschaften beizutragen, in denen Ökosysteme und ihre Leistungen für die Gesellschaft funktionieren und in denen die Energieproduktion auf dieses Ziel abgestimmt ist.

Weiterlesen...