Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Alpstar

Die Alpen bis 2050 zur klimaneutralen Region machen, das war das Ziel des Alpine-Space-Projekts Alpstar, Towards Carbon Neutral Alps – Make Best Practice Minimum Standard. 13 Partner aus dem Alpenraum zeigten gemeinsam Wege auf, wie der CO2-Ausstoss im Alpenraum effektiv reduziert werden kann. Mit Alpstar konnte die CIPRA gemeinsam mit den Projektpartnern einen Beitrag zur Umsetzung des Klima-Aktionsplans der Alpenkonvention leisten, den sie selber angestossen hatte.

Laufzeit: Juli 2011 – Juni 2014
Budget: 2,8 Mio. Euro, davon steuert die EU 1,9 Mio. Euro bei.

Pilotregion Alpenrheintal

Die Alpstar-Pilotregion Alpenrheintal ging der Frage nach, was es braucht, damit Pendlerinnen und Pendler per Bus, Bahn oder Rad zur Arbeit fahren statt mit dem Auto. Partner waren das Land Liechtenstein, das Land Vorarlberg und der Kanton St. Gallen. Koordiniert wurden die Aktivitäten von CIPRA International und dem Energieinstitut Vorarlberg.

Entspannt zur Arbeit

Pendlerinnen und Pendler zum Umsteigen auf nachhaltige Verkehrsmittel zu bewegen, ist kein neues Ansinnen. Neu an den Aktivitäten im Alpenrheintal war die methodische Herangehensweise und der grenzüberschreitende Ansatz. Gemeinsam mit Mitarbeitenden der Pilotfirma Hilti AG in Schaan/LI und den Auspendler-Gemeinden Buchs/CH und Feldkirch/A setzten die Partner eine massgeschneiderte Mobilitätskampagne um. Die Pendlerinnen und Pendler wurden dabei über verschiedene Ebenen angesprochen: die persönliche Ebene, die soziale Ebene und über Informationen zu Infrastrukturen und Rahmenbedingungen.

Produkte

Film zum VCÖ-Mobilitätspreis 2014

abgelegt unter:

Kontakt

Wolfgang Pfefferkorn
CIPRA International
E-Mail

Alpenrheintal gewinnt Mobilitätspreis

© VCÖ / www.weissphotography.at

Vorarlberg, Liechtenstein und der Kanton St. Gallen zeigten mit dem Projekt Alpstar, was es braucht, um Pendlerinnen und Pendler zum Umsteigen auf Bahn, Bus oder Rad zu bewegen. Die Bemühungen wurden im September 2014 mit dem österreichischen VCÖ-Mobilitätspreis ausgezeichnet. > Weiterlesen

Final Publication

Alpstar-Projektseite

Medienberichte

Eine Auswahl an Medienberichten in der Pilotregoin Alpenrheintal finden Sie hier

Kurzfilme

https://www.youtube.com/user/nachhaltigmobil

Wie betriebliches Mobilitätsmanagement erfolgreich umgesetzt wird, sehen Sie hier.

Aussensichten

"Das Projekt Alpstar führte zu einem Prozess, der nicht mehr aufgehalten werden kann. Noch nie kamen in der Modellfirma Hilti so viele Beschäftige ohne Auto zur Arbeit, noch nie gab es so viele Teilnehmende bei den Fahrradwettbewerben. Alpstar zeigt, wie Pendelnde zu einem ökologisch verträglichen Mobilitätsverhalten motiviert werden können."

Willi Nowak, Geschäftsführer Verkehrs-Club Österreich (VCÖ)

________

Weitere Aussensichten...