CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Knotenpunkt Alpen

Im Projekt Knotenpunkt Alpen möchte CIPRA Deutschland eine Plattform für nachhaltige Akteure im bayerischen Alpenraum aufbauen. Diese Akteure können beispielsweise Inititiven, Vereine, engagierte Bürgerinnen und Bürger oder Unternehmen sein. Von diesen zivilgesellschaftlichen Akteuren gehen vielerorts wichtige Impulse für eine zukunftsfähige Entwicklung im Sinne der Alpenkonvention aus. Allerdings sind diese oft wenig überregional und interdisziplinär vernetzt. Dies möchten wir ändern indem wir ein Netzwerk mit diesen Akteuren aufbauen und dieses mit sogenannten Knotenpunktveranstaltungen zum Leben zu erwecken.

Aktueller Projektstand

Momentan befinden wir uns in der ersten Phase des Projekts: in der Recherchephase.

In dieser versuchen wir uns ein umfassendes Bild der Initiativen, Projekte und Aktivitäten zu den unterschiedlichsten Themen der Nachhaltigkeit im bayerischen Alpenraum zu machen.

Seit Jahren bewegt sich die Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland im bayerischen Alpenraum und ist immer wieder begeistert von der Fülle an bürgerschaftlichem Engagement in dieser Region. Viele Initiativen und Vereine sorgen dafür, dass neben der Ökonomie die beiden anderen Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie und Soziales – nicht zu kurz kommen. Auch zahlreiche innovative Unternehmer verstehen sich bestens darauf, ökonomisches, ökologisches und soziales Wirtschaften miteinander zu verbinden.

Entsprechend lang ist unsere Akteursliste schon. Im nächsten Schritt werden wir alle Akteure ansprechen und mit ihrer Hilfe die Liste zu einer umfassenden Datenbank ausbauen.

Wir freuen uns immer über Anregungen und Ideen. Wenn Sie wissen möchten ob Sie oder ein Akteur den Sie kennen, schon auf unserer Liste steht, können Sie sich gerne an wenden. Auf dieser Adresse freuen wir uns auch über alle anderen Arten von Anregungen zum Projekt.

 

Weitere Informationen können Sie auch im Projektflyer finden:

 

 

 

_______________________________________________________________________

Infoflyer

Informieren Sie sich über das Projekt Knotenpunkt Alpen im neuen Infoflyer: