Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News CIPRA Deutschland

Auf die Hörner genommen

24.02.2016
Auf die Hörner genommen

Das Bayerische Fernsehen berichtet unter “Der Streit ums Riedberger Horn hält weiter an“ ausführlich über die Pläne zur geplanten Skiverbindung "Riedberger Horn" von Balderschwang und Grasgehren.

Weiterlesen...

Hendricks kritisiert Pläne zum Riedberger Horn

17.02.2016
Hendricks kritisiert Pläne zum Riedberger Horn

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ist an Ihre bayerische Kollegin Umweltministerin Ulrike Scharf herangetreten, um auf die internationale Problematik bei der Erschließung des Riedberger Horns hinzuweisen.

Weiterlesen...

Parke der Zukunft

03.02.2016
Parke der Zukunft

Schutzgebiete als Motor für nachhaltige Entwicklung? Wie gehen Grossschutzgebiete mit den sich stellenden Herausforderungen um und welchen Erfolg haben sie dabei? Im münchner zukunftsalon (oekom e.V.) präsentiert Dominik Siegrist mit seinen Kollegen das umweltpolitisch interessante Buch "Parks of the Future"

Weiterlesen...

DAV warnt: Hände weg vom Riedberger Horn

29.01.2016
DAV warnt: Hände weg vom Riedberger Horn

Die Pläne für den Bau einer Skischaukel am Riedberger Horn im Oberallgäu sorgen für Streit zwischen Naturschützern, Lokalpolitikern und Tourismusvertretern. Mit der neuen Liftanlage sollen die beiden kleinen Skigebiete in Balderschwang und Obermaiselstein miteinander verbunden werden. Doch der Widerstand wächst. So hat sich der Deutsche Alpenverein - Mitglied bei CIPRA Deutschland - klar gegen das Projekt ausgesprochen. Über die Gründe sprach ALPENmag - ein digitales Bergmagazin - mit Manfred Scheuermann aus dem DAV-Ressort Natur- und Umweltschutz beim Deutschen Alpenverein.

Weiterlesen...

Naturkapital Deutschland

27.01.2016
Naturkapital Deutschland

Die ökonomischen Leistungen der Natur werden in ihrer Bedeutung für Mensch und Gesellschaft systematisch unterschätzt. Das ist das zentrale Ergebnis der zweiten Teilstudie "Naturkapital Deutschland – TEEB DE", die die wissenschaftlichen Erkenntnisse zum ländlichen Raum zusammenfasst.

Weiterlesen...

Riedberger Horn - Bürgerforum

19.01.2016
Riedberger Horn - Bürgerforum

Das Bayerische Fernsehen berichtet am Mittwoch, 20. Januar 2016 von 20.15 bis 21.00 Uhr live aus Obermaiselstein (Oberallgäu) über das Riedberger Horn. Es geht um die alle drängende Frage: wird eine Liftverbindung zwischen Grasgehren und Balderschwang über das Riedberger Horn kommen, obwohl die rechtlichen Fakten dagegensprechen? Über dieses Thema diskutiert das „BürgerForum live“ mit verantwortlichen Politikern, Hoteliers, Liftbetreibern, Naturschützern und den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.

Weiterlesen...

Bürger zeigen Flagge für das Riedberger Horn

15.01.2016
Bürger zeigen Flagge für das Riedberger Horn

15.01.2016 - Rund 120 engagierte Bürger und Bürgerinnen haben am 14. Januar im Schneesturm über eine Stunde auf Ministerpräsident Seehofer gewartet, um diesen auf ihre Sorge um das Riedberger Horn aufmerksam zu machen. Umso größer war die Enttäuschung, als Seehofer – der sich ansonsten gerne bürgernah gibt - grußlos zum Neujahrsempfang der örtlichen CSU marschierte.

Weiterlesen...

Luchs in den bayrischen Alpen gesichtet

14.01.2016

Das bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) meldet, dass am 2. Dezember 2015 eine automatische Kamera zur Wildtierbeobachtung im südwestlichen Landkreis Berchtesgadener Land einen Luchs fotografiert hat. Die Aufnahme wurde bei der routinemäßigen Auswertung der Kamera entdeckt und jetzt durch Luchsexperten bewertet. Nach den Kriterien für das standardisierte Monitoring gilt die Aufnahme als gesicherter Nachweis.

Weiterlesen...

14. Januar: Demo Riedberger Horn

13.01.2016
14. Januar: Demo Riedberger Horn

"Hände weg vom Riedberger Horn" sagen die Bürger im Allgäu. Anläßlich des Neujahrsempfangs der CSU mit Ministerpräsident Seehofer treffen sich am 14. Januar 2016 engagierte Bürger zur Demonstration in Kempten. Treffpunkt 17.30 Uhr in Kempten, Großer Kornhausplatz Ende der Demo ca. 19.00 Uhr.

Weiterlesen...

CIPRA Deutschland hat neuen Vorstand gewählt

15.12.2015
CIPRA Deutschland hat neuen Vorstand gewählt

Am 20. November 2015 fand in München die Mitgliederversammlung von CIPRA Deutschland mit Neuwahlen statt. Präsident von CIPRA Deutschland ist weiterhin Erwin Rothgang (Deutscher Alpenverein).

Weiterlesen...