Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Biodiversität & Landschaft

© Christian Schneider

Im Einklang mit Vielfalt

Der Alpenraum verfügt über eine aussergewöhnliche biologische Vielfalt. Sie kann langfristig nur erhalten werden, wenn die Menschen umdenken und der Natur in ihrem Handeln einen ebenso wichtigen Platz einräumen wie anderen Bedürfnissen wie z.B. wirtschaftlichem Erfolg und sozialer Sicherheit. Die CIPRA verleiht der Natur Gehör und lässt nicht zu, dass sie bei Interessenskonflikten den Kürzeren zieht.

Um dies zu erreichen, konzentrieren wir uns mit unseren Aktivitäten auf folgende Schwerpunkte:

  • Leistungen von Naturräumen sichern
  • Vernetzung von Naturräumen
  • Handlungsbedarf in Politik einbringen
  • Kooperationsprojekte in Gemeinden

> Aktivitäten der CIPRA

alpMonitor

Jahresbericht 2014

Kontakt

Martha Dunbar
CIPRA International
Projektleiterin Biodiversität und Landschaft
T: +423 237 53 53