Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Medienmitteilungen

Ausgezeichnetes Jugendprojekt der CIPRA

14.06.2017
Ausgezeichnetes Jugendprojekt der CIPRA

Der renommierte Energy Globe Award Liechtenstein geht dieses Jahr an ein CIPRA-Projekt, das Jugendliche auf dem Weg zu einem nachhaltigen Leben unterstützt: Youth Alpine Express macht bewusstes, achtsames Reisen zum Abenteuer.

Weiterlesen...

Startschuss für whatsalp in Wien

01.06.2017
Startschuss für whatsalp in Wien

Der Rucksack ist gepackt, die Wanderschuhe stehen bereit: Die Gruppe whatsalp bricht am Samstag zu ihrer viermonatigen Alpendurchquerung auf. Entlang der Route gibt es zahlreiche öffentliche Veranstaltungen. Mitwandern erwünscht!

Weiterlesen...

Weniger reden, mehr tun!

19.05.2017
Weniger reden, mehr tun!

Hecken, Biotope, Feuchtwiesen – am 22. Mai ist Internationaler Tag der biologischen Vielfalt. In den Alpen drohen 45 Prozent der Pflanzenarten bis Ende des Jahrhunderts auszusterben. CIPRA International ruft auf zu mehr Taten für die Naturvielfalt!

Weiterlesen...

Eine Zusammenarbeit, die Brücken über die Alpen schlägt

10.05.2017
Eine Zusammenarbeit, die Brücken über die Alpen schlägt

Gute Ideen sind ansteckend. Den Beweis liefern die CIPRA und «Allianz in den Alpen» mit ihrer langjährigen Zusammenarbeit. Diese regte so manche Gemeinde an, sich auf den Pfad der Nachhaltigkeit zu begeben. Darunter Les Belleville in den französischen Alpen.

Weiterlesen...

Vernetzt für die Alpen

02.05.2017
Vernetzt für die Alpen

Die CIPRA ist eine kleine Organisation mit einem grossen Netzwerk. Darin kommen Menschen aus verschiedenen Alpenländern zusammen, um sich gemeinsam für die nachhaltige Entwicklung in den Alpen einzusetzen. Dieser Zusammenarbeit ist der Jahresbericht 2016 von CIPRA International gewidmet.

Weiterlesen...

Dem Wandel der Alpen auf der Spur

06.04.2017
Dem Wandel der Alpen auf der Spur

Von Juni bis September 2017 durchquert «whatsalp» die Alpen von Ost nach West. Die Wandergruppe dokumentiert dabei den Wandel der Alpenregionen. Unterwegs treffen sie auf Gleichgesinnte, besuchen Veranstaltungen entlang der Route und tauschen sich mit Jugendlichen des CIPRA-Projekts «whatsalp youth» aus.

Weiterlesen...

Film ab: Klima spielend schützen

30.03.2017
Film ab: Klima spielend schützen

Was wir essen, wo wir einkaufen, wie wir wohnen beeinflusst nicht nur uns persönlich, sondern auch unsere Umwelt und Mitmenschen. Wir alle können VorreiterInnen für Klimaschutz sein, wie der Kurzfilm «100max – Das Alpenspiel zum Klimaschutz» zeigt.

Weiterlesen...

Sonnenwende im Wintertourismus

07.02.2017
Sonnenwende im Wintertourismus

Der Tourismus hat Reichtum in die Alpen gebracht. In vielen Regionen ist er nach wie vor eine wichtige Einnahmequelle, aber auch ein Klumpenrisiko. Klimawandel und verändertes Gästeverhalten stellen die Destinationen vor grosse Herausforderungen. Im UNO-Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung liefert die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA mit einem Positionspapier und einer interaktiven Präsentation Denkanstösse für den notwendigen Wandel.

Weiterlesen...

Optimistisch olympiafrei in die Zukunft!

06.02.2017
Optimistisch olympiafrei in die Zukunft!

Mehrere Orte in den Alpen bemühen sich um die Olympischen Winterspiele 2026. Sie berufen sich auf die «Agenda 2020», die vom Internationalen Olympischen Komitee als Reaktion auf die reihenweise Ablehnung von Bewerbungen für 2022 formuliert wurde. Die Agenda verspricht zwar viel, hält aber wenig. Die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA bleibt bei ihrer Position «Olympiafreie Alpen!».

Weiterlesen...

Zukunftsthema Mobilität bewegt Länder und Menschen

20.01.2017
Zukunftsthema Mobilität bewegt Länder und Menschen

Im Rahmen des Mobilitätsprojektes Pemo besuchten vergangenen Montag die Projektpartner aus Liechtenstein, Deutschland, der Schweiz und Österreich die Grenzregion Basel. Sie tauschten Erfahrungen in der grenzüberschreitenden Mobilität mit der Stadt Basel aus und erhielten Impulse von Unternehmen, die ihre Massnahmen für das betriebliche Mobilitätsmanagement vorstellten.

Weiterlesen...

Archiv

Medienmitteilungen von 2009 und früher sind im Archiv zu finden.