CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

11 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Oh...
Der Wanderherbst ist da: blauer Himmel, klare Bergpanoramen, bunte Wälder, der Kopf wird frei.
Existiert in Meldungen
Umstrittenes Fahrverbot im Tiroler Inntal
Tirol will die Luftqualität entlang der Inntalautobahn verbessern. Möglich machen soll das ein Verbot, bestimmte Güter per Lastwagen zu transportieren. Selbst Umweltorganisationen kritisieren den Inhalt des Verordnungsentwurfs.
Existiert in Meldungen
Schweizer wärmen Olympia-Kandidatur auf
Gleich zwei Schweizer Kantone, Graubünden und Wallis, bemühen sich um Olympische Winterspiele. Dies, obwohl die Bündner eine Kandidatur 2013 abgelehnt haben und das Wallis schon mehrfach gescheitert ist.
Existiert in Meldungen
Alpenraumstrategie in den Startlöchern
Die Europäische Strategie für die Alpen liegt vor. Für eine wirksame und nachhaltige Umsetzung sind noch einige Herausforderungen zu bewältigen.
Existiert in Meldungen
«Der Tourismus kannibalisiert sich selbst»
Die Ziele der Alpenkonvention voranbringen und nachhaltig gestalten – das forderten CDU/CSU und SPD im Deutschen Bundestag. Gleichzeitig sorgen fragwürdige Erschliessungspläne in Erholungsgebieten für rege Diskussionen.
Existiert in Meldungen
Ein Dach für Gemeinschaft und Gastlichkeit
Ein Pfarrhaus, zwei Gasthäuser, ein Agriturismo sind die Sieger von «Constructive Alps 2015», dem internationalen Preis für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen. Diese Zeugen alpiner Gastlichkeit wurden am 30. Oktober 2015 in Bern/CH feierlich ausgezeichnet.
Existiert in Meldungen
Neue Köpfe für CIPRA International
Gut aufgestellt geht CIPRA International in die Zukunft: Die personellen Wechsel im Vorstand und in der Geschäftsstelle in Schaan/LI bringen unter anderem eine Verjüngung.
Existiert in Meldungen
Vorrang für nachhaltige Mobilität
Weniger Autoverkehr bedeutet mehr Lebensqualität. Vorreiter-Gemeinden zeigen, wie nachhaltige Mobilität in den Alpen aussehen kann.
Existiert in Meldungen
Alpengemeinden stärken Jugendbeteiligung
Wollen Gemeinden eine enkeltaugliche Politik umsetzen, müssen sie ihren Jugendlichen etwas bieten. Wie Jugendbeteiligung in Alpengemeinden gestärkt werden kann, hat das Projekt YSAM gezeigt. In der Schweiz zeichnet ein neues Label jugendfreundliche Kommunen aus.
Existiert in Meldungen
Standpunkt: Für eine neue Mobilitätskultur
Während weltweit um verbindliche Klimaschutzziele gerungen wird, stellen die Alpenländer bei ihrer Verkehrspolitik viele Weichen in die falsche Richtung. Ein guter Moment zum Umdenken, findet Andreas Pichler, Stellvertretender Geschäftsführer von CIPRA International.
Existiert in Meldungen