Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

34 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
SzeneAlpen Nr. 102 - Destination Alpen
Existiert in Publikationen
SzeneAlpen Nr. 99 - Wohin des Weges?
Existiert in Publikationen
"Ich, am Gipfel"
Frauen haben in der Alpingeschichte von Anfang an eine wichtige Rolle gespielt – hinter den Kulissen. Manche erklommen Berge, um den gesellschaftlichen Konventionen zu entkommen. Für andere war es ein politisches Statement.
Existiert in News
Die unsichtbare Hand der Frauen
Frauen tun sich schwer, in der Architektur Fuss zu fassen und wahrgenommen zu werden. Gerade im Berggebiet lässt sich die meist freiberuflerische Tätigkeit schlecht mit Familienarbeit verbinden.
Existiert in News
"Wählt nicht den einfachsten Weg!"
Als Gründerin einer internationalen Managementschule in Bled gehört Danica Purg zu den Pionierinnen in Slowenien. Ihren Erfolg schreibt sie vor allem ihrem persönlichen Engagement zu.
Existiert in News
"Die grösste Errungenschaft ist die Wahlfreiheit"
Die unterschiedliche Rollenverteilung von Frauen und Männern sei eine Konstruktion, sagt Silvia Hofmann, Gleichstellungsbeauftragte des Kantons Graubünden/CH. Die Gefühle und Bedürfnisse von Männern und Frauen seien dieselben.
Existiert in News
Gehen die Frauen, stirbt das Land
Junge Frauen bringen Leben in die dörfliche Gemeinschaft. Doch die peripheren Regionen bieten ihnen kaum Entwicklungsmöglichkeiten. Sie wandern ab. Und gerade deshalb rücken sie zunehmend ins Blickfeld der Regionalentwicklung.
Existiert in News
Von Rollen und Beziehungen
Frauen prägen die alpine Gesellschaft seit je. Damit sie ihre Kompetenzen für eine nachhaltige Zukunft einbringen können, müssen Rollenbilder hinterfragt und Verantwortlichkeiten neu verteilt werden – von Frauen und Männern.
Existiert in News
Die Geschichte in die Gegenwart holen
Über Jahrhunderte hinweg waren Idrijas Frauen Klöpplerinnen. Seit gut einem Jahr verleiht der Student und Jungunternehmer Matevž Straus dem verstaubten Handwerk neues Leben.
Existiert in News
Jenseits von Masse
Sonia Kälin, Schwingerkönigin 2012, übers Frau sein im wohl archaischsten Männersport der Schweiz.
Existiert in News