Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

52 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Die Alpen-Sherpas
Existiert in Publikationen
Mobilität in Deutschland 2002 - Fahrradverkehr
Existiert in Publikationen
Strassen zum Radfahren
Existiert in Publikationen
Brig bewegt Fussgänger und Radfahrer
Mit einem neuen Fussgängerleitsystem und Leihfahrrädern ermuntert die Walliser Gemeinde Brig-Glis seine Besucher, das kulturelle Programm der Stadt umweltfreundlich zu entdecken.
Existiert in News
Mit dem Rad, Bus oder Zug zur Arbeit: Alpstar motiviert Pendlerinnen und Pendler zum Umsteigen
Die Wahl des Verkehrsmittels hängt nicht nur von der Verfügbarkeit ab. Wertvorstellungen, Gewohnheiten oder Kosten spielen genauso eine Rolle. Vorarlberg, Liechtenstein und St.Gallen gehen im Rahmen des Projektes Alpstar gemeinsam der Frage nach, was es braucht, um Pendlerinnen und Pendler zum Umsteigen auf nachhaltige Verkehrsmittel zu bewegen.
Existiert in News
Liechtenstein ist Europas erstes Energieland
Liechtensteins Gemeinden tragen jetzt alle den European Energy Award. Die Auszeichnung zum ersten Energieland Europas ist ein Grund zum Feiern - und eine Aufforderung für eine schlagkräftige Klimapolitik.
Existiert in News
Alpenstädte fordern Tempo 30
Der Verein "Alpenstadt des Jahres" unterstützt die europäische Bürgerinitiative "Tempo 30 - macht die Strassen lebenswert". Es geht um Sicherheit und Umweltschutz - und um mehr Selbstbestimmung für Gemeinden.
Existiert in News
Richtlinien für die Markierung der Wanderwege
Existiert in Publikationen
Oh...
... Strom aus erneuerbaren Energien bewegt E-Autos, menschliche Körperkraft konventionelle Fahrräder.
Existiert in News
Ökostaffel: für Klimaschutz und Nachhaltigkeit durch Österreich und Nachbarländer
Am 16. August startet am Pasterze-Gletscher/A die dritte Ökostaffel. Die Veranstalter Klimabündnis Österreich und Fairtrade wollen damit auf einer Strecke von fast 3000 Kilometern die Ideen des Fairen Handels und des Klimaschutzes von ca. 5000 erwarteten Teilnehmenden weiter tragen lassen. Die Staffel führt durch über 100 Gemeinden in Österreich mit Besuchen in Slowenien und Tschechien und wird umweltfreundlich und sportlich zu Fuss, mit dem Rad, mit Pferden, Ballons usw. zurückgelegt.
Existiert in News