Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Suchergebnisse

5 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp









Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetisch
Offener Brief zum Schutz der Braunbären in den Alpen
Offener Brief an die UmweltministerInnen der Alpenstaaten und an den Landeshauptmann der Autonomen Provinz Trient
Existiert in Positionen
Oh...
Mildere Winter, weniger Schnee, weniger Skifahrer: Viele Winterdestinationen in den Alpen müssen sich neu erfinden. Ideen sind gefragt!
Existiert in News
Vermitteln zwischen Mensch und Raubtier
Die grossen Raubtiere Bär, Wolf und Luchs sind in Europa wieder auf dem Vormarsch. Dies bringt immer öfter Konflikte zwischen Mensch und Tier mit sich – vor allem im Alpenraum. Die gebietsübergreifende Koordination kann zum harmonischen Zusammenleben beitragen.
Existiert in News
Leben mit Grossraubtieren in den Alpen
Die Rückkehr von Bär, Wolf und Luchs ist für die Alpen nicht die grösste, aber eine sehr heftig diskutierte Herausforderung. Der Pegel der Emotionen steht in keinem Verhältnis zu den tatsächlichen Vorkommen an Grossraubtieren und die durch sie verursachten Schäden an Nutztieren. Eine Minderheit – vor allem NutztierhalterInnen, JägerInnen und NaturschützerInnen – dominiert das Thema. Die PolitikerInnen stellen ihre Fahnen in den Wind. Es braucht Aufklärung und eine Entflechtung der emotionalen von der sachlichen Ebene.
Existiert in Dossiers
Richtiger Umgang mit Problembären
Leben Mensch und Bär im gleichen Gebiet, kommt es zwangsläufig zu Begegnungen und auch zu Konflikten, so kürzlich im Trentino. Was in solchen Fällen zu tun ist, weiss ein Bericht der EU-Umweltkommission.
Existiert in News